Fußball Quiz 2023 "Fußball ist für alle da!"


Seit 9 Jahren bringt "Gemeinsam mit Senioren" e.V. und der TSV Achim
den Fußball in die Seniorenresidenzen!


Niemand hätte voraussagen können, dass eine Fußball-Veranstaltung jährlich Platz in einer Seniorenresidenz findet.
Diese Veranstaltung wurde vom TSV Achim dem Niedersächsischen Fußball Verband (NVF) im Rahmen von "Markt der Möglichkeiten" vorgestellt, für großartig befunden und genehmigt. So bekommt jeder Teilnehmer eine Urkunde und einen Ansteckpin vom DFB.

Alle waren sehr gespannt auf die nächste Frage

Nun finden diese Veranstaltungen, die von Achimer Verein "Gemeinsam mit Senioren" (GmS) unterstützt werden auf Wunsch der Seniorenresidenzen jedes Jahr statt.
Die Bewohner der Seniorenresidenzen waren bei der Spielshow voll dabei. Da war es egal warum sich Bayern München einen 5 Stern an das Trikot nähen durfte, ein Ball zu hart, oder ein Flutlicht zu hell war.
Der Ball blieb dabei 2 Minuten in den eigenen Reihen, bis er dann mit oder ohne Erfolg weitergegeben werden musste.

Man spürte förmlich die Freude der Menschen, wenn sie im Team agierten und punkteten. Ein Misserfolg wurde dabei von allen vorbildlich belächelt.
Keiner der 60 Teilnehmer*innen hat verloren, doch gab es in jeder Residenz einen Einzelsieger.
So wurden im Seniorenheim AWO: Erika Janßen (98), im Seniorenzentrum Botegunhof: Mariechen Glade (92) und im Senioren Pflegezentrum Badener Berg: Marlies Gremmel (80) als Siegerinnen ermittelt.
Siegerin Badener Berg:
Frau M. Gremmel
Siegerin Botegunhof:
Frau Mariechen Glade
Siegerin AWO:
Frau Erika Janßen

Alle drei erhielten zusätzlich ein Schiedsrichtertrikot vom FIFA Schiedsrichter Harm Osmers, der als heimatnaher Sportsfreund diese Veranstaltungen von Anfang an mit diesen einzigartigen Utensilien auszeichnet.
Den Pokal als Gesamtsieger bekam Heinz Parchmann (Botegunhof) mit seinen 98 Jahren.
Fazit: "Fußball verbindet" Wenn ältere Menschen nicht mehr so gut zu Fuß sind, kommt der Fußball zu ihnen. Unter dem Slogan "Fußball ist für alle da!" bietet GmS, und der TSV Achim mit Unterstützung des NFV diese Veranstaltung auch 2024 an, während die Fußball-EM der Männer im eigenen Land sattfindet. Denn nur "Mitmachen gibt den Kick"!

(Bericht:Manfred Blank
Projektleiter 08_2023)



GmS betreut Senioren in den Achimer Pflegeheimen oder zu Hause, wenn die personelle Situation es zulässt. Für kleinere Arbeiten im Hause steht auch ein „Kümmerer“ bereit, der gern helfen möchte. Also melden Sie sich bitte, wenn Sie Hilfe benötigen!
GmS ist ständig auf der Suche nach neuen Mitgliedern, auch passiven, die mit ihrem Beitrag die umfangreiche Hilfe ermöglichen. Der Beitrag ist sehr gering und alle aktiven Mitglieder arbeiten unentgeldlich.
Wer nicht in die Sprechstunde kommen kann, der kann gern telefonisch Kontakt über Tel. 04202-71306 mit uns aufnehmen.



zurück  zu Aktuelles